Wechsel an der Spitze der MSCG

Mathias Kretschmann wird COO der Kreativagentur

Neben dem Unternehmensgründer und CEO Thomas Johannes Müller steht mit Mathias Kretschmann weiter eine Doppelspitze für die MSCG. Herr Kretschmann (38) übernimmt als Gesellschafter und COO die Leitung des operativen Tagesgeschäfts und folgt auf Michael Schmidt.

Thomas Johannes Müller: »Es freut mich, dass wir Mathias Kretschmann nach rund einem Jahr erfolgreicher, freiberuflicher Zusammenarbeit nun als vollwertigen Partner für unsere Unternehmensgruppe gewinnen konnten. Er bringt alle Fähigkeiten mit, die ich an einen geschäftsführenden Gesellschafter stelle. Die bisherige Zusammenarbeit hat gezeigt, dass er gut rechnen, schnell denken und kreativ arbeiten kann.«

Mathias Kretschmann bringt rund zehn Jahre Agentur-Erfahrung mit und ist aus seiner Zeit in Braunschweig in der Region extrem gut vernetzt. Mit seinem Eintritt in die MSCG tritt der Full-Service-Gedanke wieder stärker in den Fokus: »Nachdem die MSCG draußen oft als konzernnahe Agentur wahrgenommen wurde, geht es mir vor allem darum, die Betreuung von Mittelstandskunden auszubauen. Ich sehe die MSCG dabei als Dienstleister auf Augenhöhe zum Kunden, denn unsere Arbeit geht auch immer einher mit strategischen Beratungen zu Marken- und Geschäftsentwicklung.«
go back